Pestalozzi-Oberschule

Neusalza-Spremberg

Spendenaktion

 

Vor einigen Tagen gab es im Radio einen Spendenaufruf zur Unterstützung des Vereins „Sonnenstrahl e.V“, der sich um krebskranke Kinder und ihre Familien kümmert. Diesen Aufruf hörte meine Kollegin und Leiterin unseres Chors „Kommando Ohrwurm“, Andrea Loschke. Für sie und unsere Ohrwürmer stand sofort fest: Da helfen wir! 

Das ganze Kommando entschied, dass die Zuwendungen der letzten Auftritte im Wert von 150,- € zu den „Sonnenstrahlen“ gehen. Als das Kollegium von dieser Aktion hörte, waren auch die Lehrer der Pestalozzischule Neusalza-Spremberg sofort mit an Bord. Gemeinsam mit dem Chor und einigen engagierten Eltern schafften wir es in wenigen Tagen eine Summe von 600 Euro zu sammeln.

Diese wurde am Mittwoch, 20.12.2017, dann persönlich in den Räumen des Vereins in Dresden übergeben. Untermalt mit einem kleinen Dankeschön-Konzert für die dort tätigen Mitarbeiter und verbunden mit Geschenken, unserer Chor-CD „Wir malen Musik“, für alle ca. 140 Kinder, die vom Verein in Dresden, Leipzig und Chemnitz betreut werden.

spendenaktion 

Wir hoffen, dass dieser kleine Beitrag helfen kann, gerade in dieser Zeit der Vorfreude auf Weihnachten, Gutes zu tun und Hoffnung zu geben.

Gleichzeitig freuen wir uns auf das Sommerfest am 16.06.2018, welches wir bereits fest eingeplant haben, um den kleinen Patienten und ihren Familien vielleicht etwas Freude und Hoffnung zu schenken.

Ich glaube, dass es keine Selbstverständlichkeit ist, wie mein „Kommando Ohrwurm“ mit seiner Chefin, Andrea Loschke, auf diesen Radiobeitrag reagiert hat. Es erfüllt mich mit Stolz und Hochachtung solche Menschen zu kennen und mit ihnen zu arbeiten. Vielen Dank für euer Engagement und eure immer wieder erfrischende Lebensfreude.

Katrin Bollwig
Schulleiterin