Pestalozzi-Oberschule

Neusalza-Spremberg

Die Berufsorientierung der Schüler weit oben auf der Agenda

 
Auch in diesem Schuljahr konnten die Schüler der Klassenstufe 8 der Pestalozzi Oberschule Neusalza-Spremberg an der Messe „Komm auf Tour- Meine Stärken, meine Zukunft“ im Messe- und Veranstaltungspark Löbau teilnehmen.
 
Diese interaktive Messe ist ein Projekt zur persönlichen Stärkenentdeckung, Berufs-orientierung und Lebensplanung für Jugendliche. Die Schüler hatten viel Spaß beim Durchlaufen der verschiedenen Stationen und bei der Lösung und Bewältigung der unterschiedlichsten Aufgaben, bei denen sie zeigen konnten, was sie bereits alles Können.
Die Teilnahme an der Messe ist eines der vielseiteigen Angebote, welches das Team zur Berufsorientierung der Pestalozzi Oberschule für ihre Schüler gern nutzt.
 
Ein weiteres Angebot wurde in den Wandertag der Klasse 8a eingebaut. Die Schüler hatten den Wohnort einer Mitschülerin als Ziel. In Neugersdorf kann man jedoch nicht nur zur Spreequelle wandern. So hatten die Schüler weiterhin die Möglichkeit, in Kleingruppen und nach ihren persönlichen Interessen verschiedene Unternehmen zu besichtigen und sich über die unterschiedlichsten Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen zu informieren. Ein großes Dankeschön gilt der Volksbank Löbau-Zittau eG, M B N - der Maschinenbaubetriebe Neugersdorf GmbH, dem Kaufhaus an der Spreequelle GmbH & Co. KG und dem IBO GmbH Ingenieurbau Oberland, die die Betriebsbesichtigungen für alle Schülerinnen und Schüler sehr informativ und anschaulich gestaltet haben.
 
Ein weiteres Dankeschön geht an Bernd Nebel dem Geschäftsführer der plastic concept gmbh. Er hat in diesem Jahr die Berufswahlpässe für alle Schüler der Klasse 7 gesponsert. Der Berufswahlpass hilft den Schülern bei der beruflichen Orientierung. In ihm wird der Weg zur Berufswahl dokumentiert. Er dient als Nachschlagewerk für Eltern, Lehrer, Berufsberater und allen, die den Schüler bei seiner Berufsfindung unterstützen.
 
bo1  bo2